Aktuelles

von Jasmin Severin

„Auf zu neuen Abenteuern!“

„Auf zu neuen Abenteuern!“, so lautete das Motto der Einschulung an der Oberschule Bodenwerder. Viele Eltern begleiteten ihre Kinder zu der Feier, die in der maritim geschmückten Aula unter der 3G-Regelung stattfand. Insgesamt begrüßte die Schulleiterin Corinna Heinze 43 neue Schülerinnen und Schüler, die anwesenden Eltern, das Kollegium und die Schulsozialarbeiterinnen. 

Es gab ein buntes Programm, mit Musik und Tanz. Zuerst spielte die Zehntklässlerin Marlene von Brill am Klavier und die Klasse 8a am Cajon das Lied „Wellerman“. Anschließend spielten noch die Lehrkräfte Dr. Helen Schrader am Klavier und Peter Seddig am Saxophon zusammen mit den Klassen 8c und 8c an den Percussions „Conquest of paradise“. Für Tanz sorgte die Klasse 7a, die zu „Sunshine feeling“ tanzten. Yvonne Niemeyer stellte die Arbeit des Fördervereins der Oberschule Bodenwerder vor und verteilte Masken an alle Fünftklässler mit dem Logo der OBS. Außerdem stellte Sabine Wied den Schulelternrat vor.

Die Klassenlehrerteams, bestehend aus Sylke Lüdersen und André Sürig als Leitung der Klasse 5a und Nadine Rüdiger und Moritz Aßhoff als Leitung der Klasse 5b, hießen jeden einzelnen neuen Schüler der OBS herzlich willkommen und erkundeten direkt nach der Feier gemeinsam den neuen Klassenraum. Dort warteten bereits Lehrkräfte, die mit den Fünftklässlern Dekoration für die neuen Klassenzimmer bastelten, während die Eltern beim ersten Elternabend von den Klassenlehrerteams alle wichtigen Informationen erhielten und Fragen stellen konnten.

Das gesamte Kollegium wünscht allen neuen Fünftklässlern viel Spaß und Erfolg an Oberschule Bodenwerder. 

 

Weiterlesen …

von Jasmin Severin

Großartiges Geschenk: OBS Bodenwerder erhält 10 iPads

Die Oberschule Bodenwerder ist schon länger digital sehr gut aufgestellt. So sind die Klassen fünf bis acht alle iPad Klassen und das Arbeiten mit den digitalen Endgeräten ist für die Schüler der Jahrgänge überhaupt kein Problem. Sie erhalten ihre Arbeitsblätter nicht mehr in Papierform, sondern via AirDrop von ihren Lehrkräften, was auch gleichzeitig papiersparend ist. Am Dienstag, den 31. August 2021 hatten die Kassenwartin des Fördervereins der Oberschule Bodenwerder, Yvonne Niemeyer, sowie Friedrich-Wilhelm Dornette und Karl-Georg Haase von der Stiftung Sparkasse Bodenwerder ein großartiges und sehr großzügiges Geschenk für die OBS. Sie konnten noch vor Beginn des neuen Schuljahres zehn iPads im Wert von über 4000 Euro an die Schulleiterin Corinna Heinze und die Medienbeauftragte Isabelle Oeler überreichen. Der Förderverein der Oberschule Bodenwerder und die Stiftung Sparkasse Bodenwerder unterstützen die Digitalisierung in der OBS sehr. Leider gibt es immer wieder Schülerinnen und Schüler, die durch das Förderungsraster fallen und keine iPads aus dem DigitalPakt der Bundesregierung erhalten haben, weiß Schulleiterin Heinze zu berichten. Genau für solche Schüler sind die gespendeten iPads. Sie gewährleisten die Teilhabe und digitale Schulung aller an der Oberschule Bodenwerder. 

Auf dem Bild sind zu sehen (von links): Schulleiterin Corinna Heinze, Friedrich- Wilhelm Dornette von der Stiftung Sparkasse Bodenwerder, Medienbeauftragte der OBS Isabelle Oeler, Karl-Georg Haase von der Stiftung Sparkasse Bodenwerder, Kassenwärtin des Fördervereins der Oberschule Bodenwerder Yvonne Niemeyer

 

Weiterlesen …

von Jasmin Severin

Abschluss in Zeiten von Corona 2021

 

“Wir entlassen einen besonderen Jahrgang. Ihr habt den letzten Corona-Jahrgang getoppt, schöner wäre zwar ein ‚normales‘ Abschlussjahr gewesen, aber das konnten wir uns nicht aussuchen.“ Mit diesen Worten begann Corinna Heinze, Schulleiterin der Oberschule Bodenwerder, ihre Rede zur Abschlussfeier und Zeugnisübergabe der neunten und zehnten Jahrgänge unter besonderen Corona-Regeln. Jeder Schüler durfte ein paar Begleitpersonen mitbringen und unter den vorgegebenen Hygienemaßnahmen an Tischen mit 1,5 m Abstand zu den anderen und Mundschutz tragend sitzen.

Corinna Heinze hob vor allem das Engagement im Bereich Toleranz und Courage des zehnten Jahrgangs hervor. Dies wird auch als ein Zeichen und Signal in der Schule bleiben, da die Schülerinnen und Schüler eine Wand im Schulgebäude großflächig und kunstvoll bemalt haben. Heinze wünschte in ihrer Rede den Absolventinnen und Absolventen außerdem, dass sie verständnisvolle Ausbilder, Lehrer oder Vorgesetzte und eine Arbeitsatmosphäre, in der sie sich wohl fühlen bekämen. Eine Besonderheit konnte der zehnte Jahrgang genießen, denn sie hatten nicht Präsenzunterricht nur an jedem zweiten Tag, sondern Unterricht an jedem Tag. So konnte der gesamte Lehrstoff durchgenommen werden, der in den Klassen zehn auch normalerweise ohne Corona gefordert war. „Die Abschlussarbeiten mussten nicht verändert und keine Aufgaben weggelassen werden. Ihr könnt also euren Abschluss voller Stolz und selbstbewusst präsentieren“, so Heinze.

Für den neunten und zehnten Jahrgang gilt, dass Homeschooling, Videokonferenzen und Hybridunterricht keine leeren Fremdwörter sind. Sie wissen außerdem was Inzidenzwert, MNB, RHP, FFP2, OP-Masken, CO2-Messgeräte und 20/5 bedeutet. (Anmerkung der Redaktion: MNB = Mund-Nasen-Bedeckung, RHP = Rahmenhygieneplan, 20/5 = nach 20 Minuten Unterricht, 5 Minuten lüften)

Tanya Warnecke, Samtgemeindebürgermeisterin Bodenwerder-Polle, wünschte sich und den Absolventen in ihrer Rede, dass sie unsere Region mit ihren Talenten prägen und die Welt, die mit ihren vielen Perspektiven auf sie wartet, erobern.

Nach den Reden erhielten insgesamt 42 Schülerinnen und Schüler ihr Abschlusszeugnis, drei erhielten ein Abgangszeugnis, acht erhielten den Hauptschulabschluss nach der 9. Klasse, sieben den  Förderschulabschluss, einmal wurde der Hauptschulabschluss nach der 10. Klasse vergeben, sechs erhielten den Realschulabschluss und herausragende 20 Schülerinnen und Schüler erhielten den erweiterten Realschulabschluss. “Dieser Jahrgang ist etwas besonderes. 74 Prozent haben den erweiterten Realschulabschluss geschafft.” betonte Corinna Heinze stolz.

Klasse 9abc:

Jason Maltzahn, Niklas Möller, Max Sporleder, Eileen Siebenhaar, Felix Meyer, Nikola Viso, Mike Andre Krukemeyer, Nicht im Bild: Dominic Brünig

Klasse 10a: 

Obere Reihe: Maximilian Hüsch, Leon Joel Schrade, Heynz Eric Henjes, Luca Raithel, Justin Georg Luzi, Leon Sieroux

Untere Reihe: Frau Hasenjäger, Anne Kristin Hamann, Denise Drüke, Mareike Hartmann, Amelie Hoffmann, Jolina Philipps, Zahra Mohamadi, Zeynep Savga, Frau Schmidt

Klasse 10b:

Obere Reihe: Angelina Goerigk, Sophie Himmelreich, Nic Niemeyer, Paul Hellwig, Fabio Rost, Nena Schünemann

Untere Reihe: Frau Heinze, Herr Hartmann, Martens, Giuliano, Vorat, Tom Benedikt, Mießen, Timm, Dietrich, Lina, Grobecker, Jan, Kocak, Batuhan Can, Herr Sürig, Frau Hasenjäger

 

 

 

Weiterlesen …

von Sabine Wyrwoll

Technisch notwendige Arbeiten am Glasfaseranschluss

 

Am 05. und 06. Juli 2021 werden notwendige Arbeiten am Telefonanschluss der Oberschule Bodenwerder durchgeführt.

Aus diesem Grund ist die Schule an diesen beiden Tagen nicht erreichbar.

Krankmeldungen bitte direkt an die Klassenleitungen über Handy (z.B. Signal oder Anruf) oder an die entsprechende IServ-Adresse.

 

Weiterlesen …

von Sabine Wyrwoll

Einschulung

 

Die Anmeldung ist während der Bürozeiten von 8:00 - 12:00 Uhr und nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.

Weiterlesen …