Aktion zum Welt-AIDS-Tag

von Oliver Hartmann

Die Schülerinnen und Schüler des 8. , 9. und 10. Jahrgangs waren begeistert und zugleich betroffen, nachdem sie an unserem diesjährigen Aktionstag zur Thematik AIDS teilgenommen hatten. 

Ein persönlicher und sensibler Vortrag von Burkhard Hildebrand - bekannt aus Fernsehen und Autor mehrerer Bücher - führte die Schülerschaft in das Thema ein. Herr Hildebrand ist selbst Betroffener von HIV und erzählte offen und ehrlich seine Geschichte und wie er lernte, mit der Erkrankung umzugehen und neuen Lebensmut zu gewinnen. 

Er hat sich zum Ziel gesetzt, alle für das Thema AIDS zu sensibilisieren und Mut zu machen mit der Erkrankung positiv umzugehen. Auch ein HIV-Positiver hat den Wunsch zu leben und verspürt den Wunsch nach Nähe. 

Zurück