Erfolgreicher Start ins neue Schuljahr: 3 neue 5. Klassen

von Oliver Hartmann

Mittlerweile geht das neue Schuljahr in die 6. Woche und Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter sind mit viel Energie in das neue Schuljahr gestartet. Dabei sind wie immer viele Neuerungen (Innovationen) und Aufgaben zu bewältigen. 

Gerade haben sich die drei neuen fünften Klassen eingelebt und sind in der neuen Schule angekommen. Gestartet sind sie mit der Einführungswoche, die mit einem tollen gemeinsamen Nachmittag von Schülern, Eltern und Lehrkräften endete. Eine weitere Besonderheit für die 5. Klassen ist ja, dass sie bald mit iPads durchstarten können, was einen modernen Unterricht mit vielen Möglichkeiten unterstützt.

Auch im Werkunterricht sind schon die ersten Erfolge zu verzeichnen. Zum Beispiel haben die SchülerInnen aus dem 6.Jahrgang ein Wurfspiel hergestellt. 

Die Arbeitsgemeinschaften mit vielen unterschiedlichen Angeboten sind gestartet. Hierbei sind bewährte Angebote wie Klettern-Sport und Spiele, Aquarium- und Pflanzenpflege, Schulgarten, die Schülerfirma "Happy Snacks" und die Bücherei AG genauso beliebt wie neue Projekte wie Raketenbau, Kosmetik für Mädchen und Volleyball bilingual. Bei Volleyball bilinbgual lernt man Englisch durch Sport.

Auch die neunten Klassen sind in ihr dreiwöchiges Betriebspraktikum gestartet. Hierbei wünschen wir Ihnen viele neue Erkenntnisse und Freude bei der Erkundung der Berufswelt. Vielleicht tut sich für manche wieder eine Perspektive "Ausbildungsplatz" auf.

Spannend bei der Einschulungsfeier: Die Einteilung der neuen Schüler in ihre Klasse

Zurück