Schulturnier Korbball und Fußball

von Oliver Hartmann

Die 7a gewinnt das Korbballfinale in Gruppe 1

 

Zum letzten Mal wurde am Montag unser großes Schulturnier unter der Leitung von Herrn Schwalger durchgeführt.

Die Zuschauer auf der Tribüne erlebten - gut versorgt von unserer Schülerfirma Happy Snacks, die ständig für frische Backwaren und Getränke sorgte - einen unterhaltsamen Schulvormittag mit vielen hochklassigen, teils sogar dramatischen Spielen.

In Gruppe 1 (Klasse 5-7) krönte sich die 7b zum Sieger beim Fußball, nachdem sie sich einen lange Zeit ausgeglichenen Kampf mit der 7a geliefert hatte. Eine glückliche Einzelaktion des 7b-Neuzugangs Jermaine - sicher der technisch versierteste Spieler der ganzen Gruppe - entschied alles.  Die Mädchen der 7a waren es dann, die in einem ebenfalls hart umkämpften Match das bessere Ende für sich hatten und das Korbball-Finale gewinnen konnten.

In Gruppe 2 (Klasse 8-10) waren die Entscheidungen oft noch enger, so dass manchmal nur das Glück oder eine gelungene Einzelaktion alles entscheiden konnte. Schließlich waren es die Mädchen der 9a, die - angeführt von der wie von einem anderen Stern spielenden Natasha Kowalski - den ersten Platz eroberten. Auch das Lehrerinnen-Team ging im Superfinale mit 1:5 gegen die 9a unter. Beim Fußball schließlich gewann die Klasse 10b mit der besten Mannschaftsleistung. Die 10b zeigte, wie man mit gut funktionierender Teamarbeit und Kampfgeist auch ohne herausragende Einzelkönner jeden schlagen kann. Top!

 Fußball 1 Korbball 1 Fußball 2 Korbball 2 
 1. 7b           1. 7a            1. 10b      1. 9a          
 2. 7a  2. 6b  2. 10a  2. 9b
 3. 6a  3. 6a  3. 9a  3. 8a
 3. 6b  3. 7b  3. 8b  3. 10b

 

Zurück