Herzlich Willkommen

 

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen und Bilder rund um den Schulbetrieb an der Oberschule Bodenwerder.

 

 

 

Aktuelles

von Oliver Hartmann

Weltschildkrötentag am 23. Mai

Man glaubt es kaum, aber heut ist tatsächlich der Weltschildkrötentag! Der Tag soll darauf aufmerksam machen, dass viele Schildkrötenarten vom Aussterben bedroht sind und unseren Schutz benötigen.

Wir sind an der OBS in mehreren Projekten mit Schildkröten beschäftigt. In Biologie und in der AG Aquarium- und Pflanzenpflege werden verschiedene Schildkröten tiergerecht gepflegt. 

Nisa Atalay hat dazu einen kleinen Text geschrieben:

Schildkrötentag
Wir haben vier Schildkröten in unserer Schule.
Die Namen der Schildkröten sind Elvis,Lucky, Zamunda und Charlie.
Charlie ist eine Chinesische Dreikielschildkröte.
Zamunda ist eine Moschusschildkröte
Elvis und Lucky sind Rotwangen-Schmuckschildkröten.

Passend dazu hat Frau Heinze mit der Töpfer-AG kunstvolle Tonschildkröten hergestellt und gleich gebrannt und lasiert:

Weiterlesen …

von Nadine Rüdiger

Glückwünsche

Wir gratulieren unserer Schülerin Natasha (10a) zum EM- Titel im Fußball (U17):

Weiterlesen …

von Nadine Rüdiger

Traueranzeige

Weiterlesen …

von Oliver Hartmann

!

Hiermit laden wir alle Interessierten und besonders natürlich alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte der umliegenden Grundschulen zu unserem Tag der offenen Tür 2019 ein. Diesmal ist der Termin am Freitag, den 8. März ab 15.00 Uhr.

Neben Informationen zur Schulform OBS erhalten Sie, liebe Eltern und Interessierte und Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler interessante Einblicke in die Fachbereiche, AGs und pädagogischen Angebote.

Neben vielen Mitmachaktionen in Naturwissenschaft, Sport, Hauswirtschaft, Informatik, Bücherei oder Kunst wird auch das moderne Arbeiten mit dem iPad im Unterricht vorgestellt.

Die Oberschule Bodenwerder freut sich auf Ihren und Euren Besuch!

Weiterlesen …

von Oliver Hartmann

Projektwoche im Februar

 Schülerinnen erstellen mit Hilfe einer Expertin eine Info-Wand zum Thema Fairtrade

In diesem Jahr fand die Projektwoche Anfang Februar statt. Während im letzten Jahr die "Verschönerung der Schule" als Projektthema bearbeitet wurde, stand diesmal "Zusammen leben" als Motto der Projektwoche fest.

Die Klassen 8a und 8b haben zwei Themen aus dem Bereich Religion oder Werte und Normen bearbeitet. Sie beschäftigten sich ausgiebig mit der Einrichtung eines Ruhe- und Rückzugsraumes für den Schulalltag oder untersuchten den Begriff "Fairtrade" (fairer Handel mit Produkten aus Entwicklungsländern).

Während der 9. und 10. Jahrgang bei der Prüfungsvorbereitung für Deutsch, Mathematik und Englisch schwitzte, gestalteten die 7. Klassen eine eindrucksvolle Ausstellung zum Thema Krieg und Zerstörung. Die Besucher in den Pausen waren beeindruckt von den vielen Plakaten und Präsentationen der Siebtklässler.

Ein weiteres Projektthema in Klasse 5 und 6 erforschte das Aussterben der Bienen und was dagegen getan werden kann. Sie produzierten sogar ein Video dazu. HIER kann man es ansehen.

Über das Fairtrade Projekt der 8. Klassen haben auch die beiden Zeitungen DEWEZET und TAH berichtet. Und im alten Ihr-Platz-Schaufenster beim  Münschhausenbrunnen gibt es eine große Fairtrade-Ausstellung mit Schullogo und den erarbeiteten Plakaten. Es lohnt sich dort vorbeizugehen und einen näheren Blick auf die informativen Schülerprodukte zu werfen!

In einem Video stellt die Klasse 6b dar, was man für die Bienen tun kann

Weiterlesen …