Herzlich Willkommen

 

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen und Bilder rund um den Schulbetrieb an der Oberschule Bodenwerder.

 

 

 

Aktuelles

von Nadine Rüdiger

Neue Gestaltung der Unterrichtszeiten

Seit Beginn des Halbjahres hat die Oberschule Bodenwerder den Schultag vollständig neu rhythmisiert. Das bedeutet, dass der Unterricht von der 1. bis zur 3. Stunde im 60 min Takt stattfindet. In der 4. Stunde lernen die Schülerinnen und Schüler dann in einem 90 min Block.

Eine erste Evaluation hat ergeben, dass die neue Rhythmisierung einen überwiegend positiven Anklang bei der Schülerschaft, den Eltern und dem Kollegium findet.

 

Besonders die erhöhten Übungs- und Arbeitsphasen in den einzelnen Fächern sowie die Entlastung der Schülerschaft durch weniger verschiedene Fächer an einem Tag wurden hervorgehoben. Einen Überblick über die neuen Unterrichtszeiten finden sie hier.

Weiterlesen …

von Oliver Hartmann

"Theater zwischen den Dörfern" zu Gast im Forum

Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel ist ein berühmtes Stück Jugendliteratur und hat sogar den deutschen Jugendliteraturpreis gewonnen. 

In dem gleichnamigen Theaterstück, das in unserem Forum am Ende der Projekttage aufgeführt wurde, geht es um die beiden Außenseiter Rico und Oskar, die einen schwierigen Kriminalfall lösen müssen und dabei den Wert von Freundschaft und Vertrauen in der Großstadt entdecken. Am Ende sind sie sogar Freunde.

Die Schülerinnen und Schüler waren von den einfachen, aber überzeugenden Kulissen und den tollen Schauspielern, die neben ihren Rollen auch mehrere Puppen zum Leben erweckten, mehr als begeistert. Trotz vorgerückter Stunde verfolgten alle die Inszenierung mit großer Aufmerksamkeit und Nachdenklichkeit.

Das Stück Rico, Oskar und die Tieferschatten: Ein ansprechendes Theater-Event für die Klassen 5-7, das unsere Projekttage an der Oberschule Bodenwerder perfekt ergänzt hat.

Weiterlesen …

von Oliver Hartmann

Verabschiedung von Herrn Schwalger

Wir werden ihn ALLE vermissen: Mit dem Ablauf des ersten Halbjahres wurde unser altgediente Kollege und allseits beliebte Mathematik-, Sport- und GSW-Lehrer Wolfgang Schwalger in den Ruhestand entlassen.

Herr Schwalger bzw. "Wolfgang" war mehr als 50 (!) Jahre im Berufsleben tätig und ging bereits mit 14 in die "Lehre" als Elektriker, bevor er sich weiter qualifizierte und mit "Lehrer" seinen Traumberuf verwirklichte.

Wolfgang hatte neben seiner kompetenten Vermittlung mathematischer oder gesellschaftspolitischer Kenntnisse auch immer ein offenes Ohr für Anliegen und Probleme seiner Schülerinnen und Schüler - egal, ob er im Haupt- oder Realschulbereich oder in jüngerer Zeit an der Oberschule unterrichtete. Auch die gut durchorganisierten Sportfeste oder seine engagierte Mitarbeit an zig Erziehungskonzepten bleiben in Erinnerung.

Adieu Wolfgang - hoffentlich besuchst du uns bald wieder. Und alles Gute für die Zukunft.

Weiterlesen …

von Oliver Hartmann

Erinnerung: Tag der offenen Tür am Freitag, den 9. Februar 2018

Grundschüler beim Besuch unserer Mensa

 

Liebe Eltern, liebe zukünftige Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher;

wir freuen uns, Sie und euch am kommenden Freitag zum Tag der offenen Tür an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Das Kollegium und die Mitarbeiter der Oberschule Bodenwerder haben ein abwechslungsreiches Programm zum Erkunden der Schule zusammengestellt:

Ablauf

14:30 Uhr           Begrüßung der Gäste im Eingangsbereich /  Namensschilder 

15:00 Uhr           Begrüßung im Forum

  • Klavierstück: Richard Schneider
  • Begrüßung durch Schulleitung und Schülervertretung
  • Tanz der Tanz-AG
  • Grußworte der Schulleitung (organisatorische Hinweise)

15:30 Uhr           1. Schulführung  / Beginn der Infostände und Mitmachangebote

16:00 Uhr           2. Schulführung

16:30 Uhr           3. Schulführung

17:00 Uhr           4. Schulführung

18:00 Uhr           Ende der Infostände / Mitmachangebote

 

Unsere Schülerinnen und Schüler freuen sich darauf ihre Ergebnisse aus den Projekttagen vorstellen zu können. 

Für die Betreuung der Geschwisterkinder ist gesorgt.

Wir hoffen auf Ihr und euer zahlreiches Erscheinen und versprechen einen spannenden Nachmittag.

Auch Korbball könnt ihr ausprobieren

Weiterlesen …

von Oliver Hartmann

Schulturnier Korbball und Fußball

Die 7a gewinnt das Korbballfinale in Gruppe 1

 

Zum letzten Mal wurde am Montag unser großes Schulturnier unter der Leitung von Herrn Schwalger durchgeführt.

Die Zuschauer auf der Tribüne erlebten - gut versorgt von unserer Schülerfirma Happy Snacks, die ständig für frische Backwaren und Getränke sorgte - einen unterhaltsamen Schulvormittag mit vielen hochklassigen, teils sogar dramatischen Spielen.

In Gruppe 1 (Klasse 5-7) krönte sich die 7b zum Sieger beim Fußball, nachdem sie sich einen lange Zeit ausgeglichenen Kampf mit der 7a geliefert hatte. Eine glückliche Einzelaktion des 7b-Neuzugangs Jermaine - sicher der technisch versierteste Spieler der ganzen Gruppe - entschied alles.  Die Mädchen der 7a waren es dann, die in einem ebenfalls hart umkämpften Match das bessere Ende für sich hatten und das Korbball-Finale gewinnen konnten.

In Gruppe 2 (Klasse 8-10) waren die Entscheidungen oft noch enger, so dass manchmal nur das Glück oder eine gelungene Einzelaktion alles entscheiden konnte. Schließlich waren es die Mädchen der 9a, die - angeführt von der wie von einem anderen Stern spielenden Natasha Kowalski - den ersten Platz eroberten. Auch das Lehrerinnen-Team ging im Superfinale mit 1:5 gegen die 9a unter. Beim Fußball schließlich gewann die Klasse 10b mit der besten Mannschaftsleistung. Die 10b zeigte, wie man mit gut funktionierender Teamarbeit und Kampfgeist auch ohne herausragende Einzelkönner jeden schlagen kann. Top!

 Fußball 1 Korbball 1 Fußball 2 Korbball 2 
 1. 7b           1. 7a            1. 10b      1. 9a          
 2. 7a  2. 6b  2. 10a  2. 9b
 3. 6a  3. 6a  3. 9a  3. 8a
 3. 6b  3. 7b  3. 8b  3. 10b

 

Weiterlesen …